Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Brandschutzexperte/in VKF 100%

  • Unternehmen

    Gebäudeversicherung Zug
  • Arbeitsort

    Zug
  • Pensum

    100%

Die Gebäudeversicherung Zug ist eine selbstständige, öffentlich-rechtliche Institution des
Kantons Zug. Sie versichert seit über 200 Jahren alle Gebäude im Kanton Zug obligatorisch
gegen Feuer- und Elementarschäden. Zudem nimmt sie im Auftrag des Kantons Zug
zentrale Aufgaben in den Bereichen Brandschutz und Feuerwehr wahr. Zur Verstärkung des
bestehenden Teams sind wir beauftragt, Sie für die Funktion als

Brandschutzexperte/in VKF 100%

mit Arbeitsort im Zentrum der Stadt Zug anzusprechen. In Ihrer Funktion vollziehen Sie
die im Gesetz über den Feuerschutz des Kantons Zug aufgeführten, kantonalen Aufgaben
des vorbeugenden Brandschutzes. In Ihren zugewiesenen Bereichen wirken Sie beratend
mit und begleiten die Bauherrschaft, Architekten, Planende und Bauschaffende bei ihren
Projekten. Die Begutachtung von Bauprojekten und die Durchführung von Baukontrollen ist
eine weitere Tätigkeit von Ihnen. Weiter erbringen Sie wichtige Aufklärungs- und Öffentlichkeits-arbeit zum Thema vorbeugender Brandschutz. Durch gezielte Weiterbildung bleiben Sie fachtechnisch ajour.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben benötigen Sie eine technische Ausbildung auf Stufe FH/HF.
Zusätzlich haben Sie die Ausbildung zum Brandschutzexperten VKF erfolgreich absolviert.
Sie haben bereits Erfahrung in der Planung und Umsetzung von anspruchsvollen und
komplexen Hochbauten. Sie sind sich gewohnt, sämtliche administrativen Aufgaben
selbstständig zu erledigen. Ihre guten MS-Office- sowie GemDat-Kenntnisse werden Sie
täglich einsetzen. In Deutsch kommunizieren Sie schriftlich wie mündlich stilsicher und
stufengerecht. Mit Ihrem guten Durchsetzungsvermögen sowie Ihrem Verhandlungs- und
Organisationstalent leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur brandschutztechnischen
Sicherheit in Ihrem Verantwortungsbereich.

Interessante Projekte mit spannenden technischen Herausforderungen erwarten Sie. Langfristige Berufsperspektiven und die Möglichkeit von Home-Office sind gewährleistet.

Claudia Benninger und Matthias Döll geben Ihnen gerne weiterführende Informationen. Die
Bewerbungsunterlagen können Sie uns bequem über unser Onlineportal zustellen oder an
untenstehende E-Mail-Adresse senden.