Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Geschäftsführer/-in

  • Unternehmen

    Schoenfels AG
  • Arbeitsort

    Interlaken
  • Pensum

    100%

Unsere Auftraggeberin, das Jugendhilfe-Netzwerk Schoenfels in Interlaken, bietet seit über 40 Jahren stationäre Jugendhilfe für junge Menschen im Alter von 8 bis 22 Jahren an. Schoenfels verfügt über ein eigenes Schulzentrum sowie über betreute Wohnangebote, abgestimmt auf die jeweilige Bedürfnis- und Altersgruppe – dies an fünf unterschiedlichen Standorten in Interlaken und Unterseen. Zur Einrichtung gehört zudem ein Netz von assoziierten Plätzen, welche sich in verschiedenen Regionen der Schweiz, in Frankreich und in Mexiko befinden. Aufgrund einer Nachfolgeplanung sind wir exklusiv beauftragt, Sie als

Geschäftsführer/-in

anzusprechen. In Ihrer Funktion sind Sie für die operative Führung der Institution mit rund 50 Mitarbeitenden verantwortlich. Mit Ihrem Leitungsteam erbringen Sie vielfältige Dienstleistungen im Bereich der stationären Jugendhilfe. Dabei tragen Sie die Budgetverantwortung für die Institution. Basierend auf den vorhandenen Zusammenarbeits- und Leistungsvereinbarungen verhandeln Sie mit kantonalen, kommunalen und privaten Partnern (Jugendamt, KESB, Sozialdiensten, Jugendanwaltschaften, Eltern, etc.) Platzierungs- und Aufenthaltsverträge aus. Bei der Entwicklung und Realisierung neuer Projekte nehmen Sie in Ihrer Funktion eine tragende Rolle ein. Sie vertreten die Institution nach aussen und pflegen den Kontakt zu verschiedenen Anspruchsgruppen. Als Geschäftsführer/-in werden Sie auch in die strategische Planung miteinbezogen.

Sie verfügen über einen Abschluss auf Stufe Uni/FH aus dem humanistisch/pädagogischen Bereich. Eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung ist eine wichtige Voraussetzung und ein Bezug zu NGO/NPO-Themen ist wünschenswert. Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung aus einer vergleichbaren Funktion ist ein wichtiges Kriterium. Sie bezeichnen sich als passionierte, kooperationsfähige Persönlichkeit mit einem sicheren, gewinnenden Auftreten. Sie sind sich gewohnt, mit interdisziplinären Fachteams ressourcenorientiert vielfältige Ziele zu erreichen. Verbindlichkeit sowie hervorragende Mentoren- und Sozialkompetenzen zeichnen Sie weiter aus.

Eine einzigartige Aufgabe in einer etablierten Institution. Ihre Ansprechpersonen Matthias Döll und Karin Frei geben Ihnen gerne weiterführende Informationen. Die Bewerbungsunterlagen können Sie uns über unser Onlineportal oder an untenstehende E-Mail-Adresse senden.