Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Geschäftsführung Fachinstitution Sennhütte mit Erfahrung in Suchttherapie

  • Unternehmen

    Gemeinnützige Gesellschaft Zug (GGZ), Fachinstitution Sennhütte
  • Arbeitsort

    Zug
  • Pensum

    100%

Unsere Auftraggeberin, die Gemeinnützige Gesellschaft Zug (GGZ), wurde 1884 gegründet und wirkt in den Bereichen Soziales, Bildung und Kultur, Kind und Jugend sowie Gesundheit. 1985 wurde die Fachinstitution Sennhütte ins Leben gerufen und bietet als abstinenzorientierte, therapeutische Institution für Frauen und Männer ab 20 Jahren 15 Therapieplätze zur Behandlung einer Suchtproblematik. In Folge einer Neubesetzung der Stelle suchen wir Sie als

Geschäftsführung Fachinstitution Sennhütte

mit Erfahrung in Suchttherapie

In dieser Funktion sind Sie für die fachliche, personelle und finanzielle Führung der Institution Sennhütte mit 16 Mitarbeitenden verantwortlich. Mit dem Team begleiten Sie die Klientinnen und Klienten durch verschiedene Phasen der abstinenzorientierten Therapie, sind aber auch für die strategische und operative Weiterentwicklung der Institution zuständig. Sie haben die volle Budgetverantwortung für die Institution und stehen mit den zuständigen Trägern und Zuweisern auf kantonaler und kommunaler Ebene im Austausch. Als Mitglied der Geschäftsleitung der GGZ sind Sie auch in die übergeordnete strategische Planung miteinbezogen. Sie vertreten die Sennhütte nach aussen und pflegen den Kontakt zu den entscheidenden Stakeholdern.

Sie verfügen über eine höhere Ausbildung in Sozialarbeit oder Psychologie und mehrjährige Berufserfahrung im Suchtbereich. Eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit Vertiefung Finanzen oder Führung einer Nonprofit-Organisation ist von Vorteil. Führungserfahrung, Energie und Leidenschaft für die Arbeit in der Suchttherapie runden Ihr Profil ab. Sie bezeichnen sich als belastbare, geerdete und teamfähige Persönlichkeit mit einer ruhigen sowie gewinnenden Art. Klarheit und Fairness im Umgang mit Klientinnen und Klienten sowie ein authentisches und sicheres Auftreten zeichnen Sie weiter aus.

In einem überschaubaren, familiären Rahmen, eingebettet in atemberaubender Naturkulisse, wartet eine nicht alltägliche Aufgabe auf Sie. Freuen Sie sich auf ein engagiertes, interdisziplinäres Team, mit welchem Sie Projekte umsetzen und die Klientinnen und Klienten in Ihrem Rehabilitationsprozess umfassend unterstützen können.