Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Intendantin oder Intendant (70 %)

  • Unternehmen

    Zuger Sinfonietta
  • Arbeitsort

    Zug
  • Pensum

    70 %

Die Zuger Sinfonietta ist das einzige professionelle Orchester mit regelmässigem Konzertbetrieb im Kanton Zug. Das über 20-jährige Kammerorchester veranstaltet im Lorzensaal Cham eine Aboreihe mit vier Konzerten und ist mit der Lunchkonzertreihe in der Stadt Zug präsent. Mit der Theater- und Musikgesellschaft Zug finden regelmässig Kooperationen statt, wie auch mit der Animation für Schulmusik und Zuger Chören. Die Besetzungen variieren zwischen Streichorchester und Mannheimer Besetzung. Chefdirigent ist Daniel Huppert, GMD der Bergischen Symphonikern der Städte Solingen und Remscheid.

Für die administrative und künstlerische Leitung suchen wir ab Juli 2021 (oder früher) eine kulturbegeisterte und führungsgewandte Persönlichkeit als

Intendantin oder Intendant (70 %)

Ihre Aufgaben

  • Planung der Konzertsaisons und entwickeln neuer Konzertformate in Zusammenarbeit mit dem Chefdirigenten auf Basis der durch den Verein definierten Strategie
  • Ansprechperson gegenüber Publikum, Abonnentenkreis, Geldgebern und künstlerischen Partnern
  • Förderung der lokalen und regionalen Verankerung und der Vermarktung
  • Festlegung der Konzepte für Marketing, Fundraising und PR und deren Umsetzung im Team
  • Planung und Durchführung der Konzerte im Team
  • Budgetierung, Controlling, Zahlungen und Buchhaltung sowie Unterstützung der Mittelbeschaffung im privaten und öffentlichen Bereich
  • Mitarbeit in der Besetzungskommission
  • Vereinsarbeit (Planung Vorstandssitzungen, Vereinsversammlungen)
  • Führung der Geschäftsstelle (unterstützt durch eine Assistenz mit einem Pensum von 40%)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Musik oder Musikwissenschaft
  • Berufserfahrung im Orchestermanagement
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, solide Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, Controlling inkl. Budgetierung
  • Erfahrungen in künstlerischer Planung und Verständnis für Produktionsprozesse
  • Begeisterung für klassische Musik und Kultur im Allgemeinen / Kenntnisse in der Orchesterliteratur
  • Von Vorteil: gutes Netzwerk in der Region Zug oder Willen, es sich in kurzer Zeit zu erarbeiten
  • Anpackende, pragmatische und initiative Persönlichkeit
  • Teamplayer, stressresistent und ruhender Pol

Fühlen Sie sich angesprochen?

Bei Fragen an den aktuellen Stelleninhaber, melden Sie sich bei Simon Müller, Intendant, s.mueller@zugersinfonietta.ch, 041 508 15 13.

Ihr ausführliches Bewerbungsdossier (PDF) senden Sie bitte an das von uns beauftragte Beratungsunternehmen Matthias Döll GmbH.