Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Leiter Facility Management (w/m)

  • Unternehmen

    WWZ Energie AG
  • Arbeitsort

    Zug
  • Pensum

    100%

WWZ AG bewegt sich in einem kundenzentrierten Umfeld, in dem sich die Rahmenbedingungen aufgrund von sozioökonomischen Veränderungen und Anforderungen stetig entwickeln. Diese Dynamik hat zur Folge, dass Strategien schnell umgesetzt werden, ohne dabei die Nachhaltigkeit mit dem Fokus für künftige Generationen ausser Acht zu lassen.

Suchen Sie im Gebäudemanagement eine neue Herausforderung? Wir haben eine interessante Aufgabe für Sie. Wir sind exklusiv beauftragt, Sie für die Position als

Leiter Facility Management (w/m)

anzusprechen. Als Leiter Facility Management sind Sie verantwortlich für die Sicherheit und Verfügbarkeit der Betriebsinfrastruktur der WWZ in Zug. Dazu gehört das Ausführen und Überwachen von Service- und Instandhaltungsarbeiten an sämtlichen gebäudetechnischen Anlagen inkl. deren Dokumentation. Ebenso verantworten Sie die Optimierung der Betriebskosten rund um die Verwaltungsgebäude und deren Installationen. Zudem definieren und begleiten Sie Nachhaltigkeitsprojekte. Ihr Führungsbereich umfasst im Weitern den Hausdienst, die Cafeteria und das Flottenmanagement. Sie rapportieren direkt dem CFO.

Diese Aufgaben setzt eine abgeschlossene, technische Berufslehre voraus, vorzugsweise im Bereich HLKSE. Zusätzlich können Sie einen Fachausweis in Facility Management und mehrjährige Berufserfahrung vorweisen. Sie sind eine durchsetzungsstarke Führungs- und Macherpersönlichkeit mit einem hohen Mass an Eigeninitiative und Flexibilität. Als gewinnende Persönlichkeit mit Gestaltungskraft und unternehmerischem Handeln agieren Sie als Brückenbauer zwischen den verschiedenen Anspruchsgruppen. Ihre kommunikativen Fähigkeiten sind ebenso gefragt wie sehr gute Deutschkenntnisse.

Spannende Entwicklungsmöglichkeiten und eine angenehme Unternehmenskultur erwarten Sie. Matthias Döll und Karin Frei geben Ihnen gerne weiterführende Informationen. Die Bewerbungsunterlagen können Sie uns über unser Onlineportal oder per E-Mail senden.