Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Leiter/-in Finanzbuchhaltung

  • Unternehmen

    WWZ Energie AG
  • Arbeitsort

    Zug
  • Pensum

    100%

WWZ versorgt die Bevölkerung und die Wirtschaft im Kanton Zug sowie in den umliegenden Kantonen als private Unternehmung mit Energie, Telekommunikation und Wasser. Über 400 Mitarbeitende tragen dazu bei, den Kunden hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Ein wichtiger Schritt in Richtung 2000-Watt-Gesellschaft ist die Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte aus erneuerbaren, regionalen Energiequellen. Hier stellt WWZ beispielsweise mit dem Grossprojekt Circulago ihre Innovationskraft unter Beweis, indem sie Energie aus dem Zugersee gewinnt. Wir sind exklusiv beauftragt, Sie für die Position als

Leiter/-in Finanzbuchhaltung

anzusprechen. In dieser Funktion führen Sie eine Abteilung von rund 10 Mitarbeitenden und zeichnen verantwortlich für das Hauptbuch, die Kreditoren und Debitoren sowie für das Treasury. Sie führen die Finanzbuchhaltung der Einzelgesellschaften und des Konzerns nach Swiss GAAP FER und OR. Zudem erstellen Sie die Monats-, Quartals-, Halbjahres- und Jahresabschlüsse sowie das externe Finanzreporting. Sie bearbeiten die Steuerthemen (Steuererklärungen, MWST usw.) und betreuen die externe Revision. Weiter sind Sie für die Einhaltung und Harmonisierung der finanztechnischen Richtlinien verantwortlich und entwickeln das Accounting Manual sowie das IKS stetig weiter. Die Automatisierung und Standardisierung der Prozesse und Transaktionen für Ihren Bereich sind weitere Tätigkeiten von Ihnen. Sie rapportieren direkt an den CFO.

Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches Studium auf Stufe Uni/FH mit Vertiefung Finanzen/Controlling oder über einen Abschluss als dipl. Wirtschaftsprüfer oder Vergleichbares. Führungserfahrung und ein rund 5- bis 10-jähriger Leistungsausweis aus einer ähnlichen Funktion oder aus der Wirtschaftsprüfung sind willkommen. Sie besitzen gute Kenntnisse in Swiss GAAP FER sowie fundierte Anwendererfahrung in SAP. Ihre schnelle, selbstständige und lösungsorientierte Vorgehensweise, gepaart mit Ihrem analytischen und konzeptionellen Denkvermögen, setzen Sie täglich ein. Sie haben Freude an der zielführenden Kommunikation, zudem denken und agieren Sie bereichsübergreifend.

Es erwartet Sie eine äusserst spannende, verantwortungsvolle Aufgabe mit grossem Kompetenzspielraum. Matthias Döll und Karin Frei geben Ihnen gerne weiterführende Informationen. Die Bewerbungsunterlagen können Sie uns über unser Onlineportal oder an untenstehende E-Mail-Adresse senden.