Zum Hauptinhalt springen
Logo Matthias Döll

Teamleiter/-in Finanz- und Rechnungswesen 60-80%

  • Unternehmen

    NPO mit Sitz in der Zentralschweiz
  • Arbeitsort

    Zentralschweiz
  • Pensum

    60-80%

Unsere Auftraggeberin ist eine NPO mit Sitz in der Zentralschweiz und beschäftigt rund 150 Mitarbeitende. Die soziale Organisation übernimmt für das Wohl der Bevölkerung wichtige Aufgaben und erfüllt Leistungsvereinbarungen der öffentlichen Hand. Der privatrechtlich organisierte Verein ist in seiner Arbeit unabhängig und in verschiedene Bereiche unterteilt, die vielfältige Angebote bereitstellen. Im Rahmen einer Nachfolgeplanung sind wir beauftragt, Sie als

Teamleiter/-in Finanz- und Rechnungswesen 60–80%

anzusprechen. Sie sind verantwortlich für einen effizienten Ablauf des Tagesgeschäftes, bei dem Sie operativ mitarbeiten und von zwei Sachbearbeiterinnen unterstützt werden. Sie führen die Finanzbuchhaltung mit den Haupt- und Nebenbüchern, inkl. Monats-, Quartals- und Jahresabschluss. Weiter sind Sie zuständig für die Erstellung des konsolidierten Jahresabschlusses nach Swiss GAAP FER 21. Sie unterstützen den Budgetprozess und den Forecast und stehen dabei in engem Kontakt mit den unterschiedlichen Geschäftsbereichen. Das Führen des Kontenplans, der Liegenschaftsverwaltung und des Cash-Managements inkl. der Liquiditätsplanung sind weitere Tätigkeiten von Ihnen. Nebst Ihrem breiten Aufgabenspektrum in der Buchhaltung begleiten Sie mit Ihrem Fachwissen unterschiedliche Projekte. Sie rapportieren an den Leiter Finanzen und Administration.

Ihre solide Grundausbildung mit einer Weiterbildung zur Fachfrau/zum Fachmann in Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA ist eine ideale Grundlage für diese Aufgabe. Sie verfügen bereits über erste Führungserfahrung aus einer ähnlichen Aufgabe, mit Vorzug in einer KMU. Ihr gutes digitales Prozessverständnis ist willkommen und Ihre versierten Excel-Kenntnisse werden Sie täglich einsetzen können. Sie haben Freude, in einem kleinen Team selber operativ zu wirken und neue Herangehensweisen zu unterstützen. Dabei zeichnen Sie sich durch eine analytische Vorgehensweise mit Hands-on-Mentalität aus. Mit Ihrer wirkungsorientierten Arbeitsweise und Ihrer gewinnenden, flexiblen Persönlichkeit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für den weiteren Erfolg der Organisation.

Eine interessante Aufgabe erwartet Sie, und ein gut eingespieltes Team freut sich auf Sie. Ihre Ansprechpersonen Matthias Döll und Karin Frei geben Ihnen gerne weiterführende Informationen. Die Bewerbungsunterlagen können Sie uns über unser Onlineportal oder an untenstehende E-Mail-Adresse senden.