Bauingenieur im Bereich geologische Tiefenlager (w/m)
  • Wettingen AG
  • Nagra Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle

Details

Unsere Auftraggeberin, die Nagra, ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wettingen und beschäftigt rund 120 Mitarbeitende. Für eine neu geschaffene Position im Ressort Bau & Umwelt sind wir exklusiv beauftragt, Sie als

Bauingenieur im Bereich geologische Tiefenlager (w/m)

anzusprechen. Der Schwerpunkt Ihres Aufgabengebereichs umfasst die Leitung von Projekten rund um die künftigen geologischen Tiefenlager. Sie kümmern sich eigenverantwortlich um Erschliessungen, Brücken, Baugruben und die industriellen Hochbauten in den Tiefenlagerprojekten und unterstützen das Team Bau & Umwelt auch in der Konzeption und Auslegung der untertägigen Anlagenteile. Die Führung und Anleitung externer Auftragnehmer ist eine weitere Aufgabe von Ihnen. Das Verfassen von Ergebnisberichten zu Ihren Erkenntnissen und Tätigkeiten ist ein wesentlicher Aspekt Ihrer Aufgabe.

Sie verfügen über einen Abschluss als Bauingenieur auf Stufe ETH/Uni/FH. Erste Praxiserfahrung im Verkehrswege- oder Untertagbau oder in einem artverwandten Tätigkeitsgebiet können Sie bereits vorweisen. Ein breiter praxiserprobter Fachhorizont im Zusammenspiel verschiedener Disziplinen sowie Projektleitungserfahrung ergänzen Ihr Profil ideal. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind eine weitere wichtige Voraussetzung für diese Stelle. Als Generalist mit Fähigkeiten zum vernetzten Denken sind Sie gewohnt, projekt- und methodenorientiert zu arbeiten und sich zielgerichtet weiterzubilden.

Mit dieser Aufgabe im technischen Umweltschutz, die von generationsübergreifender Bedeutung ist, übernehmen Sie Verantwortung.

Inserat als PDF

Bewerbung

Matthias Döll

Matthias Döll GmbH
Zugerstrasse 76b
6340 Baar
041 729 00 60
Bewerbung per E-Mail zustellen

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzerklärung zu.

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns bitte Ihre komplette Bewerbung per E-Mail (Begleitschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Anhänge; idealerweise in drei bis vier separaten PDF-Dateien).

Eine aussagekräftige Bewerbung hilft uns, Sie in der Vorselektion für die Vakanz differenziert zu beurteilen.

Empfehlen

Möchten Sie diese Vakanz einer Person aus Ihrem Umfeld weiterempfehlen? Senden Sie die Details per E-Mail weiter. Ihre Daten werden dabei nicht gespeichert, die Empfehlung passiert komplett anonym.

Vakanz weiterempfehlen