Entwicklungsingenieur (w/m) 80% – 100%
  • Umgebung Stadt Zürich

Details

Unsere Auftraggeberin mit Sitz westlich der Stadt Zürich stellt Laborgeräte her, die dann zum Einsatz kommen, wenn hochpräzise Messresultate erforderlich sind. Diese Geräte werden weltweit in der Pharma- und Chemiebranche, in der Medizinaltechnik sowie an staatlichen Prüfstellen und öffentlichen Institutionen eingesetzt. Die Produkte tragen mit Recht das Label «Schweizer Qualität». Eine neu entwickelte Gerätegeneration setzt den weltweiten Massstab in der Messtechnik. Dies hat zur Folge, dass das Entwicklungsteam erweitert wird und wir Sie als

Entwicklungsingenieur (w/m) 80%–100%

ansprechen. Dank der schlanken KMU-Strukturen erwartet Sie ein vielfältiges Verantwortungs- und Aufgabengebiet:

• Entwicklung neuer Produkte vom Entwurf bis zur Produktionsreife
• Weiterentwicklung und Pflege der bestehenden Applikationen
• Entwicklung und Konzeption im Bereich Embedded Systems und M2M Interfaces
• Erstellen und pflegen von Produktedokumentationen
• Teilprojektleitung bei der Softwareentwicklung mit JIRA
• Unterstützung des Kundendienstes bei technischen Fragen

Um das bestehende Team zu ergänzen, weisen Sie vorzugsweise nachfolgendes Profil vor:

• Elektroingenieur FH mit Vertiefung in Softwareentwicklung
• Erfahrung mit Embedded Systems und hardwarenaher Programmierung
• Kenntnisse von Vorteil mit:
o agilem Entwicklungsumfeld
o objektorientierter Programmierung (OOP)
o LabView
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie bezeichnen sich als selbstständig, flexibel und freuen sich, in einem interdisziplinären Team Verantwortung zu übernehmen. Dafür erhalten Sie viel Kompetenz und grossen Freiraum – Entwicklungsmöglichkeiten eingeschlossen. Weiter erwartet Sie ein sehr guter Teamspirit in einem international tätigen Unternehmen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Dateien an:

Inserat als PDF

Bewerbung

Matthias Döll

Matthias Döll GmbH
Zugerstrasse 76b
6340 Baar
041 729 00 60
Bewerbung per E-Mail zustellen

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns bitte Ihre komplette Bewerbung per E-Mail (Begleitschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Anhänge; idealerweise in drei bis vier separaten PDF-Dateien).

Eine aussagekräftige Bewerbung hilft uns, Sie in der Vorselektion für die Vakanz differenziert zu beurteilen.

Empfehlen

Möchten Sie diese Vakanz einer Person aus Ihrem Umfeld weiterempfehlen? Senden Sie die Details per E-Mail weiter. Ihre Daten werden dabei nicht gespeichert, die Empfehlung passiert komplett anonym.

Vakanz weiterempfehlen