Finanzverantwortlicher (w/m) 80%
  • Zug
  • Katholische Kirche Stadt Zug

Details

Unsere Auftraggeberin, die Kirchgemeinde der Katholischen Kirche der Stadt Zug, trägt die Verantwortung für die finanziellen, baulichen und personellen Ressourcen rund um das kirchliche Leben in den Stadtzuger Pfarreien. Zur Kirchgemeinde der Stadt Zug gehören vier Pfarreien und eine Diakoniestelle mit insgesamt 65 vollzeit- und rund 200 teilzeitbeschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für die Kirchenratskanzlei mit sechs Mitarbeitenden sind wir beauftragt, Sie für die Funktion als

Finanzverantwortlichen (w/m) 80%

anzusprechen. Zusammen mit einer Mitarbeiterin sind Sie zuständig für sämtliche Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen. Sie zeichnen verantwortlich für den Quartals- und Jahresabschluss sowie die Erstellung des Budgets und des Verwaltungsberichts zu Händen der Kirchgemeinde-mitglieder. Sie stellen sicher, dass die vielfältigen Aufgaben effizient und in hoher Qualität erfüllt werden. Sie bringen unterschiedliche Projekte voran, z.B. die Weiterentwicklung der Investitions-rechnung, die Einführung der Anlagebuchhaltung, den Ausbau des Berichtswesens, und arbeiten mit bei der Umsetzung der Liegenschaftsstrategie. Sie rapportieren an den Geschäftsstellenleiter, den Sie bei Abwesenheit vertreten.

Sie verfügen über ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Finanzen oder über eine Weiterbildung zum eidg. dipl. Experten in Rechnungslegung und Controlling oder eidg. dipl. Treuhandexperten. Sie verstehen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und haben Erfahrung aus einer gleichwertigen Funktion in einer NPO/NGO oder der öffentlichen Verwaltung. Abschlusssicherheit, sehr gute Abacus-, Excel-Erfahrung setzen wir voraus, HRM2-Erfahrung ist von Vorteil. Sie bezeichnen sich als selbständige, pragmatische und sachliche Persönlichkeit, die Freude hat, in einem kleinen Team selber operativ zu wirken. Die deutsche Sprache beherrschen Sie souverän in Wort und Schrift. Mit innerer Überzeugung sind Sie interessiert an religiösen Themenstellungen.

Ihre Ansprechpersonen Matthias Döll und Sven Vock stehen Ihnen für weiterführende Fragen gerne zur Verfügung. Wir sind gespannt auf Sie. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie elektronisch an:

bewerben@matthias-doell.ch
Matthias Döll GmbH
6340 Baar/Zug | Tel. 041 729 00 60*
www.matthias-doell.ch

Inserat als PDF

Bewerbung

Matthias Döll

Matthias Döll GmbH
Zugerstrasse 76b
6340 Baar
041 729 00 60
Bewerbung per E-Mail zustellen

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzerklärung zu.

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns bitte Ihre komplette Bewerbung per E-Mail (Begleitschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Anhänge; idealerweise in drei bis vier separaten PDF-Dateien).

Eine aussagekräftige Bewerbung hilft uns, Sie in der Vorselektion für die Vakanz differenziert zu beurteilen.

Empfehlen

Möchten Sie diese Vakanz einer Person aus Ihrem Umfeld weiterempfehlen? Senden Sie die Details per E-Mail weiter. Ihre Daten werden dabei nicht gespeichert, die Empfehlung passiert komplett anonym.

Vakanz weiterempfehlen