Leiter/in Finanzen & Zentrale Dienste (80–100%)
  • Zug
  • Schulen St. Michael Zug AG

Details

Unsere Auftraggeberin, die Schulen St. Michael Zug AG, ist eine privatwirtschaftliche, nicht gewinnorientierte Schulunternehmung, die seit 1872 aktiv ist. Das Kerngeschäft ist das Kollegium St. Michael Zug, eine staatlich anerkannte Internats- und Tagesschule. Das ganzheitliche, leistungsorientierte Schulkonzept zielt darauf ab, dass sich Jugendliche zu urteilsfähigen, lebensmutigen Persönlichkeiten entwickeln und auf der Grundlage christlich-humanistischer Werte Verantwortung für sich und andere übernehmen können. Weitere operative Einheiten sind der Immobilien- und der Gastrobereich. Die Gesamtfirma beschäftigt rund 40 Mitarbeitende und bildet regelmässig Lehrlinge aus. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Zug.

Aufgrund der Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers sind wir beauftragt, auf Herbst 2019 eine/n

Leiter/in Finanzen & Zentrale Dienste (80–100%)

anzusprechen. In dieser Funktion sind Sie das betriebswirtschaftliche Gewissen der Schule und verantwortlich für die Verwaltung mit Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling (Monats-/Jahresabschlüssen, Leistungsverrechnungen, Schulgeld-Kalkulation etc.). Zusätzlich verantworten Sie die gesamte Personaladministration. Die Leitungen von Hauswirtschaft/Gastro und Immobilien sind Ihnen ebenso unterstellt, die externen IT-Dienstleister werden durch Sie koordiniert. Projekte im Bereich Immobilien, bspw. bei Umbauten und Sanierungen, erweitern Ihr Aufgabengebiet. Bei rechtlichen Fragestellungen koordinieren Sie das Vorgehen, und wenn nötig konsultieren Sie externe Spezialisten. An VR-Sitzungen schreiben Sie das Protokoll. Ferner sind Sie für die Administration der kirchlichen Stiftung verantwortlich. Gemeinsam mit Ihren Geschäftsleitungskollegen sowie dem Verwaltungsrat stellen Sie die Weichen für die Zukunft der Schule.

Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches Studium auf Stufe FH mit Vertiefungsrichtung Finanzen. Eine Weiterbildung im Bereich Immobilien, Hauswirtschaft/Gastro oder HR ist willkommen, oder Sie sind bereit, sich darin fachlich zu vertiefen. Mehrjährige Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Teams aus der Privatwirtschaft (KMU) ist eine weitere Voraussetzung. Ein Bezug zu Marketingthemen ist hilfreich und zielführend für diese Aufgabe. Sie bezeichnen sich als pragmatische, lösungsorientierte Persönlichkeit, welche die Prioritäten richtig zu setzen vermag. Es bereitet Ihnen Freude, mit Ihrem Team Veränderungen einzuleiten und für deren Umsetzung verantwortlich zu sein. Hervorragende Führungs- und Sozialkompetenzen sowie Flexibilität und gute Selbstreflexion zeichnen Sie aus.

Die Arbeit mit Jugendlichen hält jung und fördert damit eine Dynamik bei den Mitarbeitenden und in der Organisation. Sie gehen mit dieser Dynamik mit, bringen Ihre Lebenserfahrung ein und vertreten den Verhaltenskodex der Schule aktiv.

Wir freuen uns auf Sie. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben senden Sie bitte elektronisch an bewerben@matthias-doell.ch.

Inserat als PDF

Bewerbung

Matthias Döll

Matthias Döll GmbH
Zugerstrasse 76b
6340 Baar
041 729 00 60
Bewerbung per E-Mail zustellen

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzerklärung zu.

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns bitte Ihre komplette Bewerbung per E-Mail (Begleitschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Anhänge; idealerweise in drei bis vier separaten PDF-Dateien).

Eine aussagekräftige Bewerbung hilft uns, Sie in der Vorselektion für die Vakanz differenziert zu beurteilen.

Empfehlen

Möchten Sie diese Vakanz einer Person aus Ihrem Umfeld weiterempfehlen? Senden Sie die Details per E-Mail weiter. Ihre Daten werden dabei nicht gespeichert, die Empfehlung passiert komplett anonym.

Vakanz weiterempfehlen