Tunnelbauer als Ressortleiter Bau & Umwelt (w/m) 100%
  • Wettingen AG
  • Nagra Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle

Details

Unsere Auftraggeberin, die Nagra, ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wettingen und beschäftigt rund 120 Mitarbeitende. Für den Bereich Projektierung und Bau geologischer Tiefenlager sind wir exklusiv beauftragt, Sie als

Tunnelbauer als Ressortleiter Bau & Umwelt (w/m) 100%

anzusprechen. Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst die Leitung und Führung des Ressorts Bau & Umwelt mit fünf Mitarbeitenden. Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht die Projektierung von geologi-schen Tiefenlagern zur sicheren Verwahrung radioaktiver Abfälle. Sie entwickeln parallel Vorprojekte für alle drei Standortgebiete. Dabei müssen die betrieblichen, die raum- und umweltplanerischen sowie die finanziellen Aspekte gleichermassen berücksichtigt werden. Sie stimmen sich mit dem Gesamtprojekt ab und pflegen die Erkenntnisse aus den wissenschaftlichen Ressorts der Nagra und den erdwissenschaftlichen Untersuchungen ein. Sie vertreten Ihr Fachgebiet in den Regionen und gegenüber der Fachwelt und erarbeiten periodisch Kostenstudien.

Zur Erfüllung dieser Aufgabe benötigen Sie einen Abschluss auf Stufe ETH/Uni/FH als Bau- oder Bergbauingenieur o.ä. Sie verfügen über mehrjährige Praxiserfahrung im Untertagbau, im Bergbau oder einer verwandten Tätigkeit. Die Fähigkeit zum interdisziplinären Denken ermöglicht Ihnen, das Zusammenspiel der verschiedenen Disziplinen Bau, Raum & Umwelt und Ausrüstung zu verstehen. Erste Führungserfahrung ist willkommen. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind eine weitere Voraussetzung für diese Stelle.

Sie übernehmen eine Aufgabe im technischen Umweltschutz, die von generationsübergreifender Bedeutung ist.

Gerne informieren wir Sie persönlich über weitere interessante Aspekte dieser einzigartigen Aufgabe.

Inserat als PDF

Bewerbung

Matthias Döll

Matthias Döll GmbH
Zugerstrasse 76b
6340 Baar
041 729 00 60
Bewerbung per E-Mail zustellen

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzerklärung zu.

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns bitte Ihre komplette Bewerbung per E-Mail (Begleitschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Anhänge; idealerweise in drei bis vier separaten PDF-Dateien).

Eine aussagekräftige Bewerbung hilft uns, Sie in der Vorselektion für die Vakanz differenziert zu beurteilen.

Empfehlen

Möchten Sie diese Vakanz einer Person aus Ihrem Umfeld weiterempfehlen? Senden Sie die Details per E-Mail weiter. Ihre Daten werden dabei nicht gespeichert, die Empfehlung passiert komplett anonym.

Vakanz weiterempfehlen